Tropenreisen
+++ ACHTUNG: zur Zeit werden wegen der Corona-Reisebeschränkungen keine Aktualisierungen vorgenommen +++
X
no updates


Zeit zu reisen - Zeit zu leben

Macau: Wie die chinesische Metropole sich zu einer Hauptstadt des Glücksspiels entwickelt hat

Was fällt einem ein, wenn man an eine Metropole voller Glanz, Glamour und purem Spaß denkt? Sicherlich mögen so einige Anwärter in den Kopf kommen, doch was, wenn man hinzufügt, dass es sich ebenfalls um ein Glücksspielparadies handelt? Die Frage würden viele dann sicherlich selbstbewusst mit Las Vegas beantworten. Falsch ist dies nicht, doch auch nicht mehr ganz richtig. In den letzten Jahren hat die chinesische Stadt Macau sich immer stärker den Ruf als Hauptstadt des Spielens aufbauen können. Was steckt hinter dem chinesischen Las Vegas?


Macau Glückspielstadt
Pixabay

Macau ist eine Sonderverwaltungszone in China. Nicht allzu weit von Hongkong entfernt und am südchinesischen Meer gelegen, umfasst die Metropole mehr als 667.000 Einwohner. Was die Stadt allerdings so sehr ins Rampenlicht rückt, sind die Besucherzahlen. Alleine 2018 kamen laut dortiger Tourismusagentur ca. 35,8 Millionen Menschen nach Macau. Die Stadt verfügt über einen ganz besonderen Charme. Anhand vieler Gebäude und des historischen Zentrums der Stadt kann man die Spuren aus der Kolonialzeit noch eindeutig wiedererkennen. Wie Chinarundreisen beschrieben hat, ist Macau sicherlich der Ort mit dem größten Einfluss westlicher Kultur in Asien. Doch der Großteil der Abermillionen von Besuchern kommt nicht hauptsächlich wegen der besonderen Geschichte nach Macau.

Schon seit 1962 spielt die Glücksspielindustrie eine wichtige Rolle und hat sich zu einer der Haupteinnahmequellen der Stadt entwickelt. Alleine 2011 gab es 34 Casinos, die mehr als 33,9 Milliarden US-Dollar an Umsatz erwirtschaftet hatten. Seitdem ist der Andrang noch weiter gestiegen. 2018 lag der Umsatz schon bei 37,6 Milliarden US-Dollar. Dieser Trend kann mitunter der größeren Wahrnehmung von Casinospielen im Netz zugerechnet werden. Die Onlineindustrie hatte sich seit Anfang des neuen Jahrzehnts einen bedeutenden Namen gemacht. Anbieter wie Betfair konnten ihre Onlinepräsenz und ihre Angebote immer weiter ausbauen und mehr Menschen erreichen. Damit haben Casinos es in die Wohnzimmer und damit in den Mainstream geschafft und das Interesse gefördert, die Glücksspielparadiese der Welt zu besuchen. Hinzu kommt eine starke Investition Macaus in den Tourismus. Plattformen wie Flugpreissuche.com ermöglichen eine einfache Suche nach Billigflügen und tragen dazu bei, dass man von überall aus der Welt immer einfacher nach Macau kommen kann.


Macau
Pixabay

Häufig werden Macau und Las Vegas miteinander verglichen. Wenn es um den reinen Casinoumsatz geht, hat die chinesische Metropole das legendäre Vegas zwar abgehängt, allerdings sind die Besucherzahlen dort immer noch höher. Generell bieten sich jedoch eine Vielzahl von Gemeinsamkeiten. So findet man in beiden Städten eine schimmernde Auswahl großer Casinohotels vor. Ein Aushängeschild in Macau ist das Venetian Macao-Resort-Hotel und wird Besuchern von Nutzern auf Tripadvisor sehr empfohlen. Das Luxushotel umfasst 3000 Räume und hat ein Spieleangebot von mehr als 6000 Spielautomaten und 800 Spieltischen auf 50.700 Quadratmetern verteilt. Doch sollte man hierbei bedenken, dass es sich bei den Eigentümern um die Las Vegas Sands Corporation handelt. Dieses Unternehmen und weitere Casino-Resorts hatten den Aufstieg Macau nicht unbeachtet gelassen und sich mit großen Investitionen ihren Marktanteil sichern können. Aus dieser Perspektive betrachtet, ist der Umsatz in Macau damit doch ein Stückweit von den Giganten aus Vegas abhängig. Las Vegas und Macau haben so einige Gemeinsamkeiten, doch beide Städte verfügen über ihren eigenen Charme. In Macau werden Touristen eine kulturelle Verschmelzung aus Ost und West erleben und gleichzeitig der Spielfreude nach Herzenslust nachgehen können.



<= zurück zu Reise-News

Vietnam

Malaysia

tropical-travel-shirts

tropical-travel-shirts



Unterkünfte schnell, preisgünstig und sicher buchen mit booking.com** =>
Frage

fragen Sie ! =>

unverbindiche und kostenlose Tipps zu Reisezielen, Unterkünften oder Erfahrungen

Antwort erfolgt schnellstmöglich