Tropenreisen
+++ virtuell in die Tropen verreisen mit unseren Reiseführern +++
X
Corona-Info

Koh Phayam


Zeit zu reisen - Zeit zu leben

Koh Phayam ist eine kleine stille Insel an der nördlichen Andamanenküste bei Ranong. Die Insel ist noch sehr natürlich und weist ein gesundes Ökosystem auf. An den beiden Stränden gibt es einige sehr einfache Bungalow-Resorts und kleine Restaurants. Auch im Inselinnern sind kleine Resorts entstanden, die alle Familien geführt sind. Große Hotels fehlen bislang und werden wohl auch so schnell nicht folgen, da die Saison hier nur von November bis April geht, und es den Rest des Jahres viel regnet. Koh Phayam ist zudem autofrei. Es gibt nur eine sehr schmale Betonpiste für Mopeds.

Die beiden Strände sind sehr unterschiedlich. Während der Long Beach im Südwesten lang und breit ist, hohe Wellen und hohe, schattenspendende Kasuarinenbäume hat, liegt der Ao Kwai Beach (Buffalo Beach) in einer nach Norden offenen, jedoch fast abgeschlossenen, gerundeten Bucht mit sehr seichtem Wasser, das bei Ebbe nahezu vollständig aus der Bucht verschwindet. Hier kann man nur bei Flut schwimmen bzw. plantschen. Ein idealer Ort für kleine Kinder.

Koh Phayam ist wunderbar, um ein paar Tage oder auch länger vollkommen zu entspannen und der Welt den Rücken zu kehren. Es gibt nur wenig Abendunterhaltung, dafür umso mehr Ruhe, und das alles für sehr günstige Preise. Für manchen ist die Insel ein wahres Paradies.


==> mehr Details, Fotos, Karten auf meinen Koh Phayam-Spezial-Webseiten

Besuchen Sie auch meine Koh Phayam-Fotogalerie mit der Möglicheit zum Kauf von lizenzfreien Fotos, sowie unsere Videos bei Youtube.



Reiseführer Thailand´s Inseln Reiseführer Thailand´s Inseln

Südthailand Karte

Flug buchen - Hotel buchen - los geht´s



Vietnam

Malaysia

tropical-travel-shirts

tropical-travel-shirts



schnell, preiswert und sicher buchen mit booking.com** =>
Frage

fragen Sie ! =>

unverbindiche und kostenlose Tipps zu Reisezielen, Unterkünften oder Erfahrungen

Antwort erfolgt schnellstmöglich