Yangon Airport

REISEINFOs

Erst informieren, dann reisen. Aktuelle online Reiseführer für tropische Länder und Inseln.

tropical-travel.de =>

tropical info

Yangon Mingaladon Flughafen


Yangon Video   ---  Wechselkurs

Yangon Karte einblenden   ---  Flug suchen  ---   Kalender einblenden


buchen mit agoda*    ---   buchen mit booking.com*



Vom Flughafen in die Stadt

Yangon-Stadtteil-Karte Der Mingaladon Flughafen ist relativ klein und übersichtlich. Noch fliegen wenige Airlines nach Yangon, insbesondere keine aus Europa oder Ostasien. Daher ist es normalerweise auch nicht allzu voll.

Verlässt man den Ankunftsbereich, erwarten einen Taxifahrer und Hotelvermittler mit meist überteuerten Angeboten. Banken haben ihre Geldwechselschalter (s.u.) direkt dort plaziert. Nach wenigen Schritten steht man vor dem Flughafengebäude, von wo Taxen und Limousinen abfahren. Die normale offizielle Taxifahrt ins Stadtzentrum kostet 10.000 Kyat. Sie dauert je nach Verkehrssituation bis zu einer Stunde.

Seit Ende 2018 gibt es einen 24stündigen Shuttlebus-Service zwischen Flughafen und Innenstadt. Zwei Linien verkehren in kurzen Abständen und halten an wichtigen Haltepunkten. Die klimatisierten Busse warten links vom Hauptausgang in etwa 200m Entfernung. Der Fahrpreis betrrägt erstaunlich günstige 500 Kyat (etwa 30 Cent). Dafür braucht dr Bus etwas länger als ein Taxi und zumeist muss man die letzten Meter von der Haltestelle bis zum Hotel noch zu Fuß laufen oder ein Taxi bemühen.

Die rote Buslinie hält an allen touristisch wichtigen Stellen, wie dem Melia Hotel, der Shwedagon-Pagode, dem Zoo oder der Sule-Pagode. Die Haltestelle Shwedagon liegt allerdings etwa 500m entfernt von der Pagode nahe am Westufer des Kandawgyisees.


Mingaladon Airport-Shuttlebus

Mingaladon Mingaladon Mingaladon Mingaladon

Geldwechsel am Flughafen

Der Umtausch von Währungen bzw. der Geldwechsel ist bereits am Flughafen empfehlenswert. Zumal Taxi oder Shuttlebus bar bezahlt werden müssen. Taxen nehmen zum Teil auch USD, was aber meist teurer ist.

In der Ankunftshalle vor dem Ausgang befinden sich einige Bankenschalter zum Geldumtausch. Die Kurse unterscheiden sich leicht, aber im Wesentlichen kaum. Manche Banken berechnen unterschiedliche Kurse je nach Geldscheinwert. Für größere Scheine gibt es leicht bessere Kurse, was sich allerdings im Zehntel-Cent-Bereich abspielt.

Beim Bargeldtausch in Myanmar ist es wichtig, dass man vollkommen intakte und unzerknitterte Geldscheine hat, da sie ansonsten nicht akzeptiert werden. Im dümmsten Falle kann man dann sein Geld nicht umtauschen.

Neben USD und Euro kann man auch Thai Baht und Singapur Dollar zu vernünftigen Kursen tauschen.

Etwas versteckt im Ankunftsbereich befinden sich auch ATM-Geldautomaten, deren Funktion jedoch nicht garantiert werden kann.


Touren, Ausflüge und Aktivitäten online buchen Anzeige


tropical-travel-Yangon-Fotogalerien =>




schnell den besten Flugpreis finden

Anzeige: booking.com* - schnell und günstig buchen

informieren Sie sich auch auf meinen anderen tropischen online Reiseführern